Wirtschaftsinitiative Westthüringen e.V.

THEPRA Landesverband e.V.

Sieger des Westthüringer Initiativpreises 2016 - Bereich Soziales

Verleihung des Westthüringer Initiativpreises auf der Wartburg

Der THEPRA Landesverband e.V. hatte sich mit dem Projekt
"Ein Wohnheim für minderjährige Flüchtlinge im ländlichen Raum"
für den Westthüringer Initiativpreis 2016 beworben.

Ausschlaggebend für die Vergabe des Preises waren folgende Punkte:

  • Beispielhafte Integration eines Flüchtlingsheimes im ländlichen Raum
  • Erfolgreiches Zusammenwirken zwischen hauptamtlichen und ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern
  • Nutzung der "Dorfgemeinschaft" für den Integrationsprozess

Auszüge aus der Laudatio des Bad Langensalzaer Bürgermeisters Bernhard Schönau:

Die Auszeichnung, die heute dem THEPRA Landesverband e.V. Bad Langensalza zu Teil wird, beruht auf einem besonderen Projekt, auf einer besonderen Initiative.

Mit dem nunmehr neuesten Projekt stellt man sich den aktuellen gesellschaftlichen Aufgaben, stellt man sich den Herausforderungen der Flüchtlingsproblematik. Aus der „Hainich-Herberge“ in Craula entsteht ein Wohnheim für 16 unbegleitete minderjährige ausländische Kinder und Jugendliche.

Eine solche Einrichtung – in einem 337 Einwohner zählendem Dorf zu realisieren – führt natürlich zwangsläufig auch zu zahlreichen Bedenken.

Die Initiatoren haben sich jedoch trotz aller Bedenken nicht irritieren lassen, gleichwohl die ländliche Region nicht die Strukturen vorhalten kann von großen Städten bzw. Ballungsräumen, sah man jedoch einen Vorteil darin, dass das menschliche Miteinander hier vor Ort nicht anonym ist.

Das die Menschen hilfsbereit sind und wenn es darauf ankommt, es auch verstehen anzupacken.

Das Zusammenwirken vor Ort zwischen hauptamtlichen und ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürgern ist ein Garant für wirkliche erlebbare Integration.

Die Initiatoren des Kinder- und Jugendwohnheimes „Am Hainich“ in Craula zeigen und beweisen, Integration ist auch in einem kleinen Ort möglich.

Möglich, wenn die Menschen den Willen dazu haben, aufeinander zuzugehen und gemeinsam anzupacken.